BEE GEES Discografie

STAYING ALIVE O.S.T.

Juli 1983

Der Soundtrack zur 'Saturday Night Fever'-Fortsetzung war die letzte Arbeit der Bee Gees für RSO und somit eher eine Pflichterfüllung. Da der Film floppte, floppte auch der Soundtrack, obwohl 'The Woman In You' in den Staaten ein respektabler Hit war.

Für dieses Projekt zeichnet eigentlich das Team Barry Gibb / Karl Richardson / Albhy Galuten verantwortlich, das ihr gewohnt hohes Qualitätsniveau erneut unter Beweis stellte. Wahrscheinlich waren Robin und Maurice zu keinem Zeitpunkt in die Aufnahmen zu diesen Songs involviert, da sie etwa zur gleichen Zeit an Robin Gibbs-Album How Old Are You? arbeiteten.

Die Songs auf diesem Album gehören zu den stärksten in der Karriere der Bee Gees. 'I Love You Too Much', 'Life Goes On' und 'Breakout' sind Höhepunkte der Brüder als Songschreiber und die Interpretation ist äußerst kraftvoll und gelungen. Nichts erinnert an den typischen Sound der Band aus den 70ern, nichts an das eher langweilige Vorgängeralbum Living Eyes, kein Falsettgesang von Barry Gibb, der hier gesanglich in bester Verfassung ist und zwischen Soul, Blues und Rock mühelos alle Stile zu bedienen versteht. Sehr gute Songs und eine gute Produktion; das erinnert doch gleich an ein anderes völlig unterschätztes Album: Mr. Natural!
Beide Alben sind ein Muss!

Der Rest des Albums sind Songs, die vom Regisseur Sylvester Stallone im Film untergebracht wurden. Sein Bruder Frank wurde gebeten, ebenfalls einige Songs zum Film beizusteuern, da man den Soundtrack, nicht wie ursprünglich vorgesehen, ausschließlich mit Bee Gees Songs bestücken wollte. Im Film kamen die Bee Gees Songs dann tatsächlich nur am Rande vor, obwohl sie es waren, die als Singles ausgekoppelt wurden und somit im Radio liefen.
Alles in allem war der Film jedoch ein unfertiges Produkt, dass von Anfang an ein reines Abschreibungsmodell war. Künstlerische Ambitionen standen hierbei, wie eigentlich immer bei Robert Stigwood-Produktionen, niemals im Vordergrund. Es ging alleine ums Geld!


 
Spicks & Specks Bee Gees News