Neuheiten | Radio | Shop
Bee Gees Webseite seit 1998
home | personen | diskografie | songtexte | links

Bee Gees II (Feb./März 1967) 

Barry Gibb
vocals, guitar  Bee Gees I Bee Gees III
Robin Gibb vocals, organ  Bee Gees I  Bee Gees III 
Maurice Gibb vocals, piano, guitar, bass  Bee Gees I  Bee Gees III
Colin Petersen drums  Steve & The Board Bee Gees III

DISKOGRAFIE

HISTORIE
Als die Bee Gees Ende Januar 1967 in London eintrafen, schloss sich ihnen der ebenfalls aus Australien stammende Schlagzeuger Colin Petersen anPetersen hatte seit 1963 down under bei Steve & The Board gespielt und entschloss sich 1966 nach England überzusiedeln.
In dieser Besetzung absolvierten die Bee Gees ihr Vorspielen bei Robert Stigwood und nahmen in dem kleinen Aufnahmestudio von Polydor in London das Demo ihrer ersten Single 'New York Mining Disaster 1941' auf.
space©2008 Spicks & Specks | No part of the content or the website may be reproduced without prior written permission | beegees@mcdustsucker.de | Design:Elf Arten/Mrs.Gillespie